Für Eltern - Damit das Familienleben immer bezahlbar bleibt
Zielgruppe: Eltern I Vortrag, 2 Stunden

Eine Familie zu gründen ist oft ein Schritt in neue Kostendimensionen. War es als Single oder Paar mitunter noch einfach, mit den Finanzen zu jonglieren und sich durchs Leben zu schlagen, so verändern Kinder schnell die gesamte Lebenssituation: Nun geht es darum, ein sicheres Heim zu schaffen, Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft zu planen. Und genau das wird uns nicht immer leicht gemacht…

Unsere Kinder legen uns voller Vertrauen ihr Leben in die Hände. Solange sie heranwachsen und oft noch ein gutes Stück darüber hinaus tragen wir als Eltern Verantwortung für sie. Eine Verantwortung, die für Jahrzehnte finanzielle und gesellschaftliche Verpflichtungen mit sich bringt. Oft deutlich mehr, als wir zu Beginn ahnen. Denn wer macht sich schon Gedanken darüber, wie die Kostenstruktur einer jungen Familie "im Wachstum" verläuft? Oder welche finanziellen Belastungen Kinder so mit sich bringen, von der Geburt bis zur Berufsausbildung? Daher marschieren wir mitunter ahnungslos in eine Kostenspirale, die sich im Laufe der Jahre immer mehr in die Höhe schraubt…

Ein schönes, erfülltes Familienleben muss nicht teuer sein, wenn wir unsere Möglichkeiten kennen und die Prioritäten richtig setzen. Und wenn wir vor allem sinnvoll vorausplanen - denn wofür wir heute sorgen, das trägt morgen seine Früchte.

Bekommen wir hier einen Durchblick, wird es leichter, sinnloses Vergeuden zu vermeiden und dadurch die wirklich wichtigen Wünsche zu erfüllen.

Dieser Vortrag zeigt einerseits, wie die Kosten des Familienlebens mit unseren Kindern heranwachsen, und andererseits, wie wir in der sich wandelnden Familiensituation die Finanzen im Griff behalten können. Denn es ist nicht wahr, dass Familien zwangsläufig die finanziellen Verlierer unserer Gesellschaft sind (wie oft behauptet wird). Vielmehr gibt es etliche Möglichkeiten, wie sich Familien trotz finanzieller Mehrbelastungen entwickeln können. Und wenn wir finanzielle Belastungen fernhalten, wird es noch leichter, zu genießen, was in Familien wahrhaft unbezahlbar ist: Das liebevolle Miteinander!


Nutzen für Sie:

  • Sie kennen die besonders schwierigen Phasen, in denen Familien regelmäßig in finanzielle Engpässe geraten.
  • Sie wissen, wie sich die Kosten eines Kindes von der Geburt bis zum Studium/ Ausbildung entwickeln wird.
  • Sie haben Antworten auf die Frage, wie Sie sich finanziell optimal auf das Familienleben einstellen können.
  • Und vieles mehr …

Druckversion


Für wen ist der Vortrag gedacht?
Für Eltern oder werdende Eltern


Vortragsdauer:
Ca. 2 Stunden


Veranstaltungsort:
In Schulen, Kindergärten, Elternvereinigungen, Verbänden etc.
oder
bei Wertvoll Leben in Uhldingen-Mühlhofen


Kosten
Je nach Veranstalter 0,- bis 12,- € pro Teilnehmer


Nächste Termine/Ort
Auf Anfrage








Persönliche Anmerkungen von Hansjörg Stützle

Es heißt, dass Familien die finanziellen Verlierer der Gesellschaft sind. Stimmt das?

Aus meinen Erfahrungen bei der persönlichen Begleitung von Familien, würde ich es nicht mit einem Ja oder Nein beantworten können, sondern mit einem Jein.

Ja deshalb, weil in der Tat Familien eine Vielzahl von Kosten haben, von denen andere nicht betroffen sind.

Auf der anderen Seite würde ich es mit Nein beantworten, da auch in der heutigen Zeit eine Familie ihr Leben finanziell unbeschwert und wertvoll gestalten kann, sofern die richtigen Schritte unternommen werden.

Eine Ursache für finanzielle Probleme, die ich regelmäßig erlebe ist, dass man sich auf die neue und dadurch veränderte Lebenssituation als Familie nicht optimal eingestellt hat.

Man lebt, bewusst oder unbewusst, noch das Leben wie vor der Familiengründung. Ich erlebe oft, dass sich viele Familien der neuen Lebenssituation, die Kinder unweigerlich mit sich bringen, nicht angepasst haben. Tatsache ist, dass materielle Wünsche der jetzigen Realität und den finanziellen Umständen nicht angepasst wurden. Dies hat zur Folge, dass sich die finanzielle Situation der Familie massiv zuspitzt und sich zu dramatischen Auswirkungen entwickelt. Daher ist es unumgänglich, sich auf die neue Lebenssituation in allen Bereichen einzustellen.

Eine weitere Problematik, die ich oft beobachtet habe ist, dass niemand so genau weiß, welche materiellen Aufwendungen ein Kind tatsächlich verursacht. Die Kosten können im Verlaufe einer Kindheit sehr stark differieren. Es ist daher für Sie als Eltern sehr wichtig zu wissen, wie sich die Kosten eines Kindes von der Geburt an bis hin zum Abschluss einer Lehre oder eines Studiums entwickeln und wie Sie sich auf die bereits vorprogrammierten Lebensveränderungen einstellen und vorbereiten können.

Ich halte diesen Vortrag sehr gerne, weil mir bewusst ist, dass es Familien in unserer Gesellschaft besonders schwer haben. Ich halte es daher für wichtig, dabei zu helfen, dieses Defizit auszugleichen, denn wenn Familien in finanzielle Nöte geraten, zieht es immer mehrere Menschen mit hinein. Insbesondere die Kinder sind die Hauptleidtragenden dabei. Die daraus resultierenden Erlebnisse sind der Samen, der sich reproduziert und unser aller Zukunft mitbestimmt.


Organisatorisches

Für wen ist der Vortrag gedacht?
Für Eltern oder werdende Eltern


Vortragsdauer:
Ca. 2 Stunden

Kosten
Je nach Veranstalter 0,- bis 12,- € pro Teilnehmer

Veranstaltungsort:
In Schulen, Kindergärten, Elternvereinigungen, Verbänden etc.
oder
bei Wertvoll Leben in Uhldingen-Mühlhofen

Nächste Termine/Ort
Auf Anfrage