Für Senioren - Vorkehrungen für einen erfüllten Lebensabend
Zielgruppe: Menschen ab 55 Jahren I Vortrag, 2 Stunden

Ob wir unseren Ruhestand genießen oder bis ins hohe Alter aktiv bleiben wollen - so oder so haben wir uns einen sorgenfreien Lebensabend verdient. Nachdem wir ein Leben lang gearbeitet und uns engagiert haben, uns für Familie und Beruf, für Gemeinschaft und Gesellschaft eingesetzt haben, dürfen wir nun die Ernte einbringen. Und wir können davon weitergeben! Denn unsere Ernte ist die Saat für kommende Generationen…

Drei Dinge beschäftigen uns oft, wenn wir ein höheres Alter erreichen: Wie können wir selbst uns mit gutem Gewissen etwas zurücklehnen und dabei unsere Lebensqualität wahren? Wie kann erhalten bleiben, was wir in unserem Leben erschaffen haben? Und wie können wir auch im hohen Alter einen wertvollen Beitrag für unsere Mitmenschen und die Gesellschaft bieten? Finden wir Antworten auf diese Fragen, ist uns ein erfüllter Lebensabend gewiss.

Aus diesem Grund beschäftigt sich der Vortrag damit, wie wir für einen ruhigen, sicheren und erfüllten Lebensabend vorsorgen können. Wie wir uns auch finanziell auf die verschiedenen Situationen vorbereiten, die im Alter auf uns zukommen, und wie wir bis ins hohe Alter für unser Umfeld wertvoll bleiben. Denn gerade als Senioren haben wir die Freiheit und viele Möglichkeiten, eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft zu spielen. Der Vortrag betrachtet das Leben daher aus verschiedensten Blickwinkeln und hilft uns, immer finanziell stabil zu bleiben und die Chancen unseres Lebensabends richtig zu nutzen.


Nutzen für Sie:

  • Sie sind in der Lage, Vorkehrungen zu treffen, um mit höchstmöglicher Selbstbestimmung Ihre Seniorenzeit zu gestalten.
  • Sie kennen die typischen und folgenschweren Fehler im Umgang mit Geld für diese Lebensphase.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Finanzen auch in schwierigen Phasen stabil halten.
  • Sie bekommen Ideen, wie Sie bis ins hohe Alter für die Gesellschaft sehr wertvoll sein können
  • Und vieles mehr …

Druckversion


Für wen ist das Seminar gedacht?
Für Menschen ab 55 Jahren


Vortragsdauer:
2 Stunden


Veranstaltungsort:
Bei Verbänden, Vereinigungen etc.
oder
bei Wertvoll Leben in Uhldingen-Mühlhofen


Kosten
Je nach Veranstalter zwischen 0,- und 12,- € pro Teilnehmer


Nächste Termine/Ort
Auf Anfrage








Persönliche Anmerkungen von Hansjörg Stützle

Ich werde jetzt hier keinen Aufruf machen, zu den alten Zeiten zurückzukehren.

Aber es gab ja mal eine Zeit, wo das Leben eine gewisse Einheit hatte, wo bestimmte Dinge zusammengehörten. Nehmen wir beispielsweise die Großfamilie. Früher war es üblich, 3 oder sogar 4 Generationen in einem Haus zu vereinen. Jede Generation hatte ihre Aufgabe. Und die Aufgaben hörten nicht mit dem 50., 70. oder 90. Lebensjahr auf. Auch die Großeltern spielten in dieser Gemeinschaft eine wichtige und tragende Rolle.

Ich persönlich empfinde das Leben wie eine Art Staffellauf. Wir bekommen in der Kindheit von anderen Menschen Wissen und Herzensbildung, also eine Art Staffelstab in die Hand, der uns im Leben begleitet. Es kommt dann mal der Zeitpunkt, wo wir diesen Staffelstab weiterreichen sollten. Mit ihm geben wir unsere Werte weiter, in der Hoffnung, dass er wertvolles Leben in sich trägt.

Ich bin davon überzeugt, dass das Leben vom Grunde her eine Einheit darstellt. Oftmals haben wir diese aus verschiedensten Gründen Schritt um Schritt aufgegeben. Warum scheint es so, dass trotz allem technischen Fortschritt die Probleme heutzutage immer größer erscheinen? Was stimmt da nicht?

Was hat das alles nun mit Geld zu tun? In diesem Seminar gehe ich darauf ein, wie man sich auch im Alter finanziell stabil halten und somit seine Selbstbestimmung erhalten kann. Dabei spielt auch eine Rolle, ob es Möglichkeiten gibt, sich auch im Alter ins Leben einzubringen bzw. den Staffelstab so einsetzen zu können, dass es dem Leben im Gesamten einen Nutzen und weiteren Fortbestand bringt.

Die Lebensfreude, die man im Alter erfährt, hängt oft sehr stark damit zusammen.

Ich habe dieses Seminar entwickelt, weil ich glaube, dass es für Menschen im gehobenen Alter mindestens genauso wichtig ist wie für junge Menschen, Sicherheit über ihr Geld zu erhalten und dadurch ruhiger und sicherer den Lebensabend genießen zu können. Und dies gibt einem wiederum die Möglichkeit, sich auch im fortgeschrittenen Alter wertvoll ins Leben einzubringen.


Organisatorisches

Für wen ist der Vortrag gedacht?
Für Menschen ab 55 Jahren

Vortragsdauer:
2 Stunden

Kosten
Je nach Veranstalter zwischen 0,- und 12,- € pro Teilnehmer

Veranstaltungsort:
Bei Verbänden, Vereinigungen etc.
oder
bei Wertvoll Leben in Uhldingen-Mühlhofen

Nächste Termine/Ort
Auf Anfrage